• Berghof Sturmgut
  • Berghof Sturmgut
  • Berghof Sturmgut
  • Berghof Sturmgut
  • Berghof Sturmgut
  • Berghof Sturmgut

    Lage in Österreich

geographische Position auf der Landkarte


     Wetter

28.11.
9C/48F
29.11.
9C/46F

Freie Zimmer

Skigebiet Hinterstoder | Höss | Hutterer-Böden | Schafkogel

Das Ski-Weltcup-Skigebiet Hinterstoder liegt in einem der "Schneelöcher" von Österreich. Ein markantes Hochgebirge umgibt an drei Seiten das Stodertal und sorgt für ideales Hochgebirgsklima. Das noch Osten offene Tal, gibt dem "russischen Kältefinger" die Möglichkeit, regelmäßig Kaltluftfronten ins Tal zu senden. Dadurch kommt es immer wieder zu ergiebigen Schneefällen und es ist keine Seltenheit, daß man im Schigebiet Hinterstoder bis Mitte April ins Tal fahren kann.
Natürlich werden auch wir nicht von den momentanen Wetterkapriolen verschont - aber ein Blick auf eine der vielen Webcam's, gibt Ihnen immer die Möglichkeit,  sich von der wirklichen Schneesituation im Schigebiet Hinterstoder zu überzeugen.
Durch die Autobahnabfahrt Hinterstoder auf der A9, sind wir aus allen Teilen Europas einfach und schnell zu erreichen.

Das Skigebiet Hinterstoder bietet eine selektive Auswahl an immer gut präparierten Skipisten und modernen Aufstiegshilfen. Das Schigebiet Hinterstoder bietet eine breite Auswahl an Pisten - schwarze unpräparierte Buckelpisten, schwarze präparierte Skipisten, sehr breite Carving-Pisten, rote Pisten mit abwechslungsreicher Pistenführung und blaue Familienabfahrten mit traumhaften Panoramablicken.
Breite Anfängerhänge sowie für absolute Beginner, ein sehr flaches Übungsgelände und ein tolles Ski-Kinderland, lassen wirklich keine Wünsche offen im Schigebiet Hinterstoder.
Durch die regelmäßig stattfindenden Ski-Weltcup-Rennen ist das Skigebiet Hinterstoder im "Nahbereich" relativ gut bekannt.
Die Preisgestaltung der Liftpreise sind immer sehr familienfreundlich und moderat, ebenso die Nebenkosten in den Skihütten.

Das Schigbiet Hinterstoder liegt an einem Südhang und hat dadurch sehr lange Schneesicherheit. Das Skigebiet verfügt über 45 Pistenkilometer und geht von 600 m bis auf 2.000 Höhenmeter. Die Abfahrten vom höchsten Punkt bis zur Talstation haben eine Länge von ca. 7 km. 
Sehr moderne maschinelle Beschneiungsanlagen, machen es zusätzlich möglich, das Skigebiet Hinterstoder vom Berg bis ins Tal zu beschneien und den Naturschnee besser zu konservieren.

Snow Park & Boarder-Line Höss. Im Schigebiet Hinterstoder erwartet Dich Fette Freestyle Action für Boarder & FreeSkier im Snow Park Höss. Dieser bietet smoothe Kicker für Rookies bis hin zum Ripper. Auf den Rails (Rainbow, Kinked, Straight) kannst Du deine Street-Style Kenntnisse voll ausleben oder erst entwickeln. Die fette Corner als krönender Abschluss der Snow Park Line lässt Dein Freestyle-Herz höher schlagen. Hiken war gestern, Du benutzt natürlich den Schlepplift der direkt neben dem Snow Park Areal verläuft und Dich an den Start bringt.

Das Skigebiet Hinterstoder können Sie am besten mit einem Schiurlaub direkt an der Schipiste am Berghof Sturmgut kennenlernen.

Sofortigen Kontakt mit uns, oder Fragen zum Thema Skigebiet Hinterstoder können Sie jederzeit unter urlaub(at)sturmgut.at stellen.

WebDesign byTypo3 Webagentur | Idee, Konzept und Umsetzung Rainer Kletzmair